Werderfans-Süd Foren-Übersicht Werderfans-Süd
Alles rund um Werder und seine südlichen Fans
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Der HSV-Fan

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Werderfans-Süd Foren-Übersicht -> Interessantes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wondi
Administrator


Anmeldedatum: 01.11.2008
Beiträge: 3017
Wohnort: Ciudad Quesada (Spanien)

BeitragVerfasst am: Sa 09 Mai, 2009 20:46    Titel: Der HSV-Fan Antworten mit Zitat

Folgende Geschichte bekam ich als Email zugeschickt, und wollte sie Euch nicht vorenthalten:

--------------------------------------------------------------------------------

Der HSV-Fan

Stell Dir einmal vor Du bist HSV-Fan - ok, zugegeben, es ist schwer vorstellbar, aber versuch es wenigstens einmal.

Also nochmal, stell Dir vor, Du gehst seit 30 Jahren Wochenende für Wochenende ins Stadion. Anfangs, als Du noch ein kleiner Junge warst, nahm Dich Dein Vater an die Hand, später dann als Jugendlicher hattest Du Deinen Stammplatz in der Fan-Kurve. Der Stadionneubau kam, Du hattest nun Deinen neuen Stammplatz in der Nordgraden. Mittlerweile bist Du selber Vater, gehst weiterhin Wochenende für Wochenende mit Deinem Sohn ins Stadion. Den Stehplatz in der Nordgraden hast Du deshalb gegen einen Sitzplatz auf der Südtribüne in der Nähe der Eckfahne eingetauscht. Es ist ein schöner Platz, Du kannst gut sehen und bist nicht weit vom Spielgeschehen entfernt. Mittlerweile finden die Spiele nicht mehr nur am Wochenende statt, es gibt auch viele Spiele am Mittwoch- und Donnerstagabend. Dein Sohn ist noch zu klein um Dich hier zu begleiten, deshalb gehst Du zu diesen Spielen mit Deinen alten Kumpels aus der Nordgraden.

So auch an einem Donnerstagabend im Mai 2009. Es ist das UEFA-Pokal-Halbfinal-Rückspiel und es geht ausgerechnet gegen den Erzrivalen aus Bremen. Den ganzen Tag summst Du schon "Was ist grün und stinkt nach Fisch" und "Scheiß Werder Brehm, scheiß Werder Brehm". Deine Freude auf das Spiel steigt von Minute zu Minute. Noch ahnst Du nicht, das Du heute Deinen großen Auftritt haben wirst, Deinen GANZ großen Auftritt, den vermutlich größten Auftritt Deines Lebens. Die Fans in der Nordkurve haben sich dieses Mal eine besondere Choreographie zum Einmarsch der Mannschaften ausgedacht. Nicht nur die Nordtribüne beteiligt sich, nein, das ganze Stadion ist mit dabei. Auch auf West-, Ost- und Südtribüne wurden blaue, schwarze und weiße Papierzettel verteilt. Jeder Zuschauer hielt beim Einmarsch der Spieler seinen Zettel in die Höhe. Du hattest einen weißen Zettel bekommen. Voller Stolz strecktest Du ihn in den Abendhimmel und sangst aus Leibeskräften "Hamburg, meine Perle". Die Stimmung kochte langsam über, die Nerven waren zum Zerreißen angespannt, und noch immer hattest Du keine Ahnung, welche Wendung dieser Abend nehmen sollte.


Das Spiel begann furios, nach einer 100%igen Chance der Bremer gelang Deiner Mannschaft im Gegenzug das wichtige 1:0, der Jubel war unbeschreiblich. Es wurde lauthals "Istanbul ist schöner als Berlin" gesungen. Doch mit fortschreitender Spieldauer änderte sich das Bild, der Gegner wurde stärker und stärker und kam noch vor der Pause zum 1:1 Ausgleich. In der Pause beruhigten sich die Gemüter wieder ein wenig, doch in der zweiten Halbzeit wurde es dramatisch. Du und Deine Kumpels steigerten sich in eine Stimmung, die Dein Leben für immer verändern sollte. Ein paarmal hattest Du schon Dein Feuerzeug in der Hand und wolltest es aufs Spielfeld werfen. Doch Du konntest Dich im letzten Moment beherrschen. Auch Dein halbvoller Bierbecher war Ziel Deiner Gedanken und hatte den Weg Richtung Spielfeld schon mehrmals halbwegs angetreten, doch auch hier konntest Du Dich im letzten Moment eines besseren besinnen. Du wolltest schließlich niemanden verletzen, sondern nur Deine überschüssige Energie entladen und Deinen Unmut über vermeintlich falsche Entscheidungen kundtun. Schließlich schoß Dir der weiße Zettel durch den Kopf, den Du voller Stolz vor etwas mehr als einer Stunde in die Höhe gehalten hast. Du nahmst ihn, knülltest ihn zusammen und in einem hohen Bogen flog er auf das Spielfeld. Dort lag er erst minutenlang völlig unbemerkt nicht weit von der Eckfahne entfernt, doch er sollte noch eine entscheidende Rolle übernehmen. Ein erneuter Angriff der Bremer kam über die linke Seite, doch es sah so aus als hätte Deine Mannschaft die Situation unter Kontrolle. Da passierte das schier Unfaßbare, der Ball sprang auf das von Dir geworfene Papierkügelchen, änderte dadurch seine Laufbahn und konnte nur noch zur Ecke geklärt werden. Du dachtest noch, Dein Team hat in dieser Saison noch kein Gegentor nach einer Ecke kassiert, was soll also schon passieren, doch es kam was kommen mußte, Sekunden später zappelte der Ball doch tatsächlich im Netz, Deine Mannschaft lag 1:3 zurück und war zu diesem Zeitpunkt praktisch ausgeschieden. Man kam zwar noch zum 2:3 Anschlußtreffer, doch es reichte nicht mehr. Der Finaltraum war ausgeträumt. So wurdest Du also zur tragischen Figur des Abends. Kaum jemand wird wissen, das Du das Papierkügelchen geworfen hast, sicher werden sich nicht mal mehr Deine Kumpels daran erinnern, schließlich hatten sie schon ein paar Bier getrunken. Doch Du mußt seitdem ununterbrochen daran denken. Immer wieder siehst Du das Papierkügelchen in Zeitlupe auf das Spielfeld fliegen. Diese Bilder wechseln sich nur noch ab mit dem Bild, wie der Ball das Kügelchen trifft. Du hattest eine verdammt unruhige Nacht und es werden weitere folgen. Doch einer Sache kannst Du Dir sicher sein, Du bist der einzige HSV-Fan, den man in Bremen gerne sehen wird. So hattest Du also Deinen großen Auftritt, Deinen GANZ großen Aufftritt, den vermutlich größten Auftritt Deines Lebens.

Aber ob Du weiter ins Stadion gehen wirst, das kannst Du heute nicht mehr mit Bestimmtheit sagen.


Dazu passt folgender Link
http://magazine.web.de/de/themen/sport/fussball/uefa-cup/8117178-Papierkugel-kommt-unter-den-Hammer,cc=000005522500081171781GQEV5.html
_________________
Es grüßt
lebenslang grün-weiß
der Wondi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Werderfans-Süd Foren-Übersicht -> Interessantes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de